Digitalisierung ist mehr als nur einen Computer vor sich zu haben

Wie verändert die Digitalisierung die Aus- & Weiterbildung in Unternehmen?

Wir wissen heute noch nicht, was wir morgen wissen müssen: Im Rahmen des Projekts „Zusatzqualifikationen für digitale Kompetenzen in der Aus- & Weiterbildung“ bieten wir ein kostenfreies Lehr-Lern-Angebot an, um Auszubildende, Fachkräfte und Bildungspersonal auf die digitalisierte Arbeitswelt vorzubereiten.

Im Mittelpunkt der Zusatzqualifikation steht die Bearbeitung von Bildungsprojekten aus dem betrieblichen Kontext durch die Auszubildenden (ab dem zweiten Ausbildungsjahr) selbst. Damit hat das Unternehmen die Möglichkeit, neue Ideen zu erproben, für die im Alltagsgeschäft keine Zeit bleibt. Gleichzeitig wird den Auszubildenden erste Projektverantwortung übertragen und die Möglichkeit gegeben, das Unternehmen besser kennenzulernen. Im Anschluss an die Veranstaltungsreihe kann eine IHK-Prüfung „Zusatzqualifikation Digitale Kompetenzen“ abgelegt werden.

Erklärvideo

Das Projekt

 

Erfahren Sie mehr über den Aufbau des Projekts und unsere Projektziele:

zum Projekt

Termine

 

Erhalten Sie aktuelle Informationen zu den anstehenden kostenlosen Workshops:

zu den Terminen

Die Ergebnisse dieses Projektes haben wir in einer kompakten Box zusammengetragen. Diese können Sie hier virtuell entdecken.

zu der Ergebnis-Box

nach oben